Ohne Worte II. John McCain und das Kreuz.

 

Sie sehen, daß ich manchen Reden, die ich hier veröffentliche, ein Transkript beifüge. Mit Transkripten beauftrage ich gerne die Firma Mein Transkript.

Ich zeige Ihnen hier eine unglaublich beeindruckende Rede, deren Höhepunkt auch ein professioneller Transkript-Dienst nicht erfassen kann.

Er kann ihn nicht fassen, weil der Höhepunkt dieser Rede ein Augenblick der Stille ist. Der Redner schweigt. Er verläßt das Rednerpult, tritt ein paar Schritte auf die Seite und zeichnet mit seinem rechten Fuß, für alle sichtbar, neben den Sarg ein Zeichen auf den Boden.

Mit diesem Zeichen gemahnt er an eine der wohl dunkelsten und zugleich trostreichsten Stunden im Leben des verstorbenen Kriegsveteranen und Senators John McCain. Grant Woods, der Redner, hatte die Geschichte dieses Zeichens am Anfang der Rede eindrucksvoll erzählt.

Dieser Augenblick ganz ohne Worte am Ende der Rede ist der ganzen Rede stärkstes Momentum. Mehr will ich hier nicht verraten. Sie werden es im Video sehen.

Die Dramaturgie der Rede ist vollkommen. Grant Woods malt uns Senator John McCain vor Augen. Er wird uns so vertraut, als hätten wir ihn persönlich gekannt. Woods weiß, wie man aus dem Leben eines Menschen erzählt.

Beobachten Sie bitte, wie der Redner hier alles so miteinander verbindet, daß die Worte und das Momentum der Stille und des Zeichens am Boden ein vollmächtiges Zeugnis eines großen Mannes und ein rhetorisches Gesamtkunstwerk werden:

Schmerz, Bewunderung, Lachen, Trost, Liebe, Feindschaft, Kampf, Anekdoten, Spannung, Grundsätze, Zukunft, Hoffnung, Zuversicht. So viele Fäden sind im Erzählstrang.

Wer kann so viele Fäden zu einem so schönen Teppich knüpfen? Der gute Redner kann das und er tut das auch. So wie dieser Redner, Mr Grant Woods. Sie müssen ihn gesehen und gehört haben. Die oben beschriebene Passage ohne Worte finden Sie im Video bei Minute 59:40

Viel Freude beim Anschauen!

Die Grant Woods – Rede finden Sie ab Minute 47:20 bis 1:00:07

Wichtiger Hinweis für meine neuen Leser: Reden werden hier nie aus weltanschaulichen, sondern ausschließlich aus rhetorischen Gründen vorgestellt.

Hier ist das Transkript der Rede (PDF)

PS: Auch die andern Reden in diesem CBS News Video sind ausgezeichnet. Wer Laudationes oder Grabreden hält, dem empfehle ich diese Vorbilder sehr. Wer die Transkripte auch der andern Reden lesen möchte: Sie erhalten Sie gerne von mir. Schreiben Sie mir.

copyright Foto Woods vor Sarg McCains: United States Navy

DruckenE-Mail