Gesellschaftliche Anlässe. Wie soll ich mich verhalten?

Denn manchmal weiß man nicht: Ist das jetzt eine Veralberung der erlauchten Gesellschaft oder ist das moderne Kunst? Darf ich jetzt spontan lachen und klatschen, oder muß ich ganz besonders ernst dreinschauen, nicht daß ich am End’ wen beleidige (Künstler mögen das gar nicht).

Eine Videosequenz aus einem „Kluftinger“ (bayrischer Krimi): modernes Harfenspiel, Harfe verstimmt. Und am Ende des Stücks dreht der Harfenspieler noch an einer Saite. Au!

Auch wenn die Musik Ihre Ohren quält, Sie werden Augen machen. Beobachten Sie die Gesichter all der Ehrengäste!

Bis diese Szene im Kasten war, haben sie sie garantiert 12 Mal gedreht vor lauter Lachanfällen zwischendurch.

Da der Film (wegen dieser Szene?) nicht jugendfrei ist, zwischen 20 Uhr und 6 in der Früh anschauen! Viel Spaß!

Ab 1 Stunde und 9 Minuten ca 1 Minute lang.
Video nur bis 1. März 2017 verfügbar.

Film-Link zur ARD Mediathek

 Drucken  E-Mail