Struktur

9 Artikel / Seite 1 von 1


Kolumne

Die Formel für eine tolle Motivationsrede

Géza Ákos Molnár 19. Mai 2020

Sie kennen das. Da schickt einem jemand über Whatsapp einen schlichten Link zu einem kurzen Video. Viele mache ich gar nicht auf. Ob ich mir damit etwas erspare oder ob ich dann etwas versäume, werde ich wohl nie erfahren. Bei dem Video da unten war ich dann so richtig froh, […]

Kolumne

Das ist Führungsrhetorik! 2 Videobotschaften von 2 CEOs angesichts der aktuellen Krise. 

Géza Ákos Molnár 28. April 2020

Zwei Männer, CEOs und Präsidenten ihres jeweiligen Konzerns sprechen zu ihren Mitarbeitern, Partnern und Kunden; beide angesichts der aktuellen Krise mit ihren Herausforderungen. Was macht eine Führungsrede zu einer richtig guten Rede? Drei Dinge: Zunächst eine fachlich kompetente und empathische Persönlichkeit mit innerer Autorität. Sodann eine professionelle und ernsthafte Vorbereitung […]

Kolumne

Die Rede am Sarg seines besten Freundes. 

Géza Ákos Molnár 15. April 2020

Die Rede habe ich im Film Kleine Fälle aus der Serie Über Land entdeckt. Es ist die Begräbnsrede für den Richter Maximilian  Althammer, verstorben mit 66.  Der Amtsrichter Hans Bachleitner kommt ein bißchen zu spät zum Begräbnis seines Kollegen. Als er die Aufbahrungshalle des Friedhofs betritt, beginnt eine Dame gerade ihre Rede zum […]

Kolumne

Kevin Spacey – Let Me Be Frank

Géza Ákos Molnár 18. Feber 2019

1 Rede. 3 Minuten. 10 Millionen Aufrufe. Wie macht er das? Was macht die gewaltige Wirkungskraft dieser Rede aus?Was ist das Geheimnis? 10 Millionen 312 Tausend 3 Hundert 16!So viele Aufrufe hat dieses Video seit dem 24.12.2018 schon gezählt (Stand: 17.02.2019).  Das hat sicher nicht nur daran gelegen, daß es […]

Kolumne

Mit einer 1-Minute-Rede zum Youtube-Star. Wie hat der Junge das gemacht?

Géza Ákos Molnár 27. September 2017

Zum Zeitpunkt, da ich diese Zeilen schreibe (26.09.2017), haben schon 578.612 Menschen auf das 14 Tage junge Video zugegriffen. Alexander Jorde. Ein blutjunger, bisher völlig unbekannter Mann.Sensationell, wie er da Angela Merkel in der Wahlarena vor Millionen Fernsehzuschauern eine kritische Frage stellt.  Ich beziehe mich jetzt hier nur auf seine […]

Kolumne

Das Kubelik-Konzept. Das ganz andere Redekonzept.

Géza Ákos Molnár 24. Mai 2017

Professor Tomas Kubelik habe ich Ihne schon einmal vorgestellt (siehe via Suchfeld).  Vor ein paar Wochen habe ich mich mit Herrn Kubelik über das Redenhalten unterhalten. Ich habe ihn gefragt, wie er seine Konzepte gestaltet.  Es ist zielführender, ein Konzept anzusehen als über es zu reden. Daher hat mir Herr […]

Kolumne

And the Oscar goes to Matthew McConaughey

Géza Ákos Molnár 13. März 2017

Ob er wirklich den Oscar gewinnen würde? – Er konnte es nicht wissen. Aber „just in case“ hatte er etwas sehr Gutes vorbereitet: 3 Botschaften für sein Leben – entspannt, erfrischend, erquickend. 3 needs – someone to look up to – someone to look forward to – someone to chase […]

Kolumne

Colin Powells Rhetoriktipp

Géza Ákos Molnár 2. Feber 2015

Colin Powell, früher Generalstabschef und US-Außenminister, erzählt uns, wie wir eine Rede aufbauen sollen, wenn wir keine Zeit für eine gute Vorbereitung haben. Es ist ganz einfach: “First: Tell them, what you’ll tell them!Second: Tell it!Third: Tell them, what you’ve told them!” Beherzigen Sie diesen rhetorischen Notnagel. Da Sie ja […]

Kolumne

Ein genialer Redner: Zu Winston Churchills 50.Todestag am 24. Jänner

Géza Ákos Molnár 24. Jänner 2015

Ein Kunde hat mir vor einigen Tagen geschrieben: „Meine Frau hat mir übrigens zu Weihnachten das Buch ‚Der zweite Weltkrieg’ von Winston Churchill geschenkt. Ein Schmöker von fast 1200 Seiten. Ich habe es bereits ausgelesen und bin fasziniert von seinem Scharfsinn und Weitblick. Insbesondere die vielen Auszüge aus seinen Reden […]