April 2018

3 Artikel / Seite 1 von 1


Kolumne

Englisch oder griechisch reden? Warum nicht gleich griechischenglisch? Eine rhetorische Rarität erster Güte.

Géza Ákos Molnár 23. April 2018

Kennen Sie Xenophon Zolotas? Ich habe ihn auch nicht gekannt. Ich las gerade Alexandre Lámfalussys (Chef des Europäischen Währungs Instituts EMI) Biographie. Da erwähnt er Zolotas: Grieche, Finanzexperte, von 1989 bis 1990 Interim Premierminister von Griechenland. Lámfalussy erzählt ganz beiläufig von 2 ganz, ganz kurzen Reden, die Zolotas vor Bankiers […]

Kolumne

Die Geschichte vom teuersten Beistrich der Welt.

Géza Ákos Molnár 23. April 2018

Was alles passieren kann, wenn man schlampig ist! Da vergißt jemand auf einen Beistrich im Satz und schon kostet das Millionen. Was ist geschehen? Bei einem Fußballspiel schießt einer den Ball mit einer so großen Wucht gegen den Brustkorb eines gegnerischen Spielers, daß der über den Umweg einer Prellung und […]