Tomas Kubelik

3 Artikel / Seite 1 von 1


Kolumne

Das Kubelik-Konzept. Das ganz andere Redekonzept.

Géza Ákos Molnár 24. Mai 2017

Professor Tomas Kubelik habe ich Ihne schon einmal vorgestellt (siehe via Suchfeld).  Vor ein paar Wochen habe ich mich mit Herrn Kubelik über das Redenhalten unterhalten. Ich habe ihn gefragt, wie er seine Konzepte gestaltet.  Es ist zielführender, ein Konzept anzusehen als über es zu reden. Daher hat mir Herr […]

Kolumne

Tomas Kubelik mit Jürgen-Moll-Preis ausgezeichnet!

Géza Ákos Molnár 6. April 2017

Tomas Kubelik ist Lehrer am Stiftgymnasium Melk. Er unterrichtet Mathematik und Deutsch. Das ist eine seltene Fächerkombination. Was Professor Kubelik logischerweise auszeichnet, ist Präzision. Dass Präzision in der Mathematik entscheidend ist, das wissen gute und schlechte Mathematiker gleichermaßen. Die einen aus Lust, die andern durch Qual. „Ungefähr“ gilt da nicht. […]

Kolumne

Genus und Sexus – wie wir besser schreiben und reden

Géza Ákos Molnár 23. Feber 2016

Ich freue mich, Ihnen heute einen österreichischen Redner zeigen zu können. Unter dem Titel „Wie Gendern unsere Sprache verhunzt“ hat der Germanist und Mathematiker Dr. Tomas Kubelik im Jänner in Stuttgart einen Vortrag gehalten. Ein Freund von mir hat mich auf das Video aufmerksam gemacht, weil die Rede einfach gut […]