• Home
  • keyboard_arrow_rightArchiv für September, 2016

September 2016

5 Artikel / Seite 1 von 1


Kolumne

Gut vorlesen. Eine kleine Kunst. Eine große Pflicht.

Géza Ákos Molnár 28. September 2016

Ich kann nicht frei reden. Ich bin viel zu unsicher und nervös. Ich muß das ausformulierte Konzept vor mir haben. Am liebsten lese ich vor. Das sagen mir in Rhetorikseminaren statistisch 20% der Teilnehmer. Wer vorlesend besser redet als frei: guten Mut dazu! Es ist schon eine großartige Leistung, wenn […]

Kolumne

Westhouse Consulting: eine wunderbare E-Mail

Géza Ákos Molnár 28. September 2016

Kennen Sie das?Sie schicken Ihrem Auftraggeber eine Rechnung. Der Auftraggeber ist eine riesengroße Firma. Alles ist sehr komplex. Auch beim Rechungschreiben muß man viele, viele Details beachten. Die Rechnung ist raus, endlich. Doch Unsicherheit macht sich breit. Habe ich allen Anforderungen Genüge getan? Was, wenn nicht? Meldeten sie sich dann? […]

Kolumne

Ein Anagramm mit Sinn

Géza Ákos Molnár 28. September 2016

Wenn man aus allen Buchstaben eines Wortes ein neues Wort bilden kann, dann ist das ein Anagramm. Anders formuliert: Ein Anagramm liegt vor, wenn zwei Wörter exakt aus denselben Buchstaben bestehen. Bevor mir das jemand gezeigt hat, hatte ich dieses englische Anagramm noch nie als eines wahrgenommen: silent (leise)listen (hören, […]

Kolumne

Jüngst im Tatort. Eine Rede von Professor Boerne.

Géza Ákos Molnár 28. September 2016

Der Gerichtsmediziner Professor Boerne (Jan Josef Liefers) feiert. Er hat satte 3 Millionen bekommen. 3 Millionen EURO!Zur Erforschung von Mumien. Seine Rede zu seinen 100 Gästen beginnt er so: Ich habe eine gute Nachricht für Sie und eine schlechte.Die Schlechte zuerst: Ich werde sterben.Die gute Nachricht: Sie auch! Was für […]