Analyse

18 Artikel / Seite 2 von 2


Kolumne

Greta Thunberg – wie redet sie eigentlich?

Géza Ákos Molnár 10. April 2019

Die Schülerin aus Schweden ist schon mit ihren 16 Jahren weltweit in aller Munde. Sogar für den Friedensnobelpreis haben sie sie schon vorgeschlagen. Was hat sie getan? Sie hat Reden gehalten! Nicht mehr und nicht weniger. Rhetorikerherz, was willst Du mehr?  Aber wie redet nun Greta Thunberg? Wie gelingt ihr […]

Kolumne

Kevin Spacey – Let Me Be Frank

Géza Ákos Molnár 18. Feber 2019

1 Rede. 3 Minuten. 10 Millionen Aufrufe. Wie macht er das? Was macht die gewaltige Wirkungskraft dieser Rede aus?Was ist das Geheimnis? 10 Millionen 312 Tausend 3 Hundert 16!So viele Aufrufe hat dieses Video seit dem 24.12.2018 schon gezählt (Stand: 17.02.2019).  Das hat sicher nicht nur daran gelegen, daß es […]

Kolumne

Eine große Rede, ganz klein. Bischof Michael Currys Predigt

Géza Ákos Molnár 27. Juni 2018

zur Hochzeit von Prince Harry und seiner Meghan am 19. Mai 2018. Vielleicht möchten Sie das Video vorher unbeeinflußt von meinem Kommentar unten ansehen. Möchten Sie die englische Rede mitlesen, öffnen Sie das Transcript. Einberufen zu werden, um in Anwesenheit des Oberhaupts der Anglikanischen Kirche, Queen Elizabeth II. und ihrer ganzen […]

Kolumne

Auf den Spuren von Charles de Gaulle und Winston Churchill: Viktor Orbán.

Géza Ákos Molnár 23. April 2018

Festrede des Ministerpräsidenten von Ungarn am 15. März 2018 in Budapest.  Ich habe diese Rede im Fernsehen mitverfolgt. Die intellektuelle Redlichkeit fordert, daß ich erwähne, daß ich eine ungarische Seele habe und befangen bin. Bei der Begutachtung dieser Rede hat das aber zumindest den Vorteil, daß ich die für Reden […]

Kolumne

Was um Himmels willen sage ich nach einer Lobrede an mich?

Géza Ákos Molnár 27. September 2017

Vorige Woche ruft mich jemand an: „Herr Molnár. Ich bekomme nächste Woche eine Auszeichnung. Was sage ich um Himmels willen nach einer Lobrede an mich?“ Die meisten Schauspieler machen es ja nach der Verleihung des Oscars, des Löwen oder des Pinguins wirklich schlecht: „Danke meiner Mutti, meinem Vati, meiner Nichte, meinem […]

Kolumne

Securing Sport 2015 – Welcome Speech by President Mohammed Hanzab, The ICSS

Géza Ákos Molnár 12. Juli 2016

Beim Recherchieren habe ich eine Zufallsentdeckung gemacht: The ICSS – eine Organisation, deren Leidenschaft die Sicherheit im Sport ist. Im weitesten Sinne: sicher frei von Korruption und sicher für alle, die bei sportlichen Massenveranstaltungen mit dabei sind.  Ich wollte mehr wissen. Und so habe ich auf youtube die Rede des Gründers und […]

Kolumne

Genus und Sexus – wie wir besser schreiben und reden

Géza Ákos Molnár 23. Feber 2016

Ich freue mich, Ihnen heute einen österreichischen Redner zeigen zu können. Unter dem Titel „Wie Gendern unsere Sprache verhunzt“ hat der Germanist und Mathematiker Dr. Tomas Kubelik im Jänner in Stuttgart einen Vortrag gehalten. Ein Freund von mir hat mich auf das Video aufmerksam gemacht, weil die Rede einfach gut […]

Kolumne

Die große Rede Ronald Reagans zum Challenger Unglück am 28.1.1986

Géza Ákos Molnár 28. Jänner 2016

Heute vor 30 Jahren ist dieses unfassbare Unglück geschehen.Kurz nach ihrem Start ist die Raumfähre „Challenger“ mit sieben Astronauten an Bord explodiert. An diesem Tag hätte der Präsident der USA seine Rede zur Lage der Nation halten sollen. Ronald Reagan hat sie abgesagt. Er hat eine kurze, aber sehr große […]